StartSchlagworteChampionsLeague

ChampionsLeague

Borussia, was ist dein Plan? Wo willst du hin ?

Die Euphorie ließ sich nicht leugnen, als am 06.06.2023 Gerardo Seoane als neuer Cheftrainer...

Borussias Kommunikation wirft Fragen auf

Borussia hat eine schwierige Woche hinter sich: "nur" Unentschieden im Derby, katastrophales Ausscheiden im...
spot_img

Bayerns Pokerspiele, Frankfurts Absturz und Leipzigs Ineffizienz – 3 Beobachtungen zum 29. Spieltag

Der 29. Spieltag der Bundesliga sah unter anderem Borussia Dortmund am FC Bayern vorbei...

Inter mal wieder abgezockt – Inzaghis & Schmidts Matchplan in der Analyse

Inter Mailand setzte sich in zwei Partien gegen Benfica durch und erreichte das CL-Halbfinale....

Frankfurt gegen Tottenham in der Championsleague – Was Gladbach erwartet

Mit der SGE wartet auf die Borussia der Tabellenfünfte, der speziell in den letzten fünf Bundesligaspielen neun Punkte holte und dabei im Schnitt zwei Tore schoss. Eine in-Form-kommende Mannschaft, die zudem in dieser Saison in der Grundordnung variabel in 4-2-3-1 und in klassischen 3-2-5 (mit Ball) oder sogar in 5-4-1 Strukturen (gegen den Ball) agieren.In der Gegneranalyse wurde vor allem das Champions League Heimspiel gegen Tottenham analysiert, die mit Ball gewisse Ballbesitzzüge beinhalten und sich in diesen Momenten nicht gegen den Ball „wehren“.

Latest articles

Borussia, was ist dein Plan? Wo willst du hin ?

Die Euphorie ließ sich nicht leugnen, als am 06.06.2023 Gerardo Seoane als neuer Cheftrainer...

Borussias Kommunikation wirft Fragen auf

Borussia hat eine schwierige Woche hinter sich: "nur" Unentschieden im Derby, katastrophales Ausscheiden im...

Ein Kompass ohne Norden – Borussia, wohin willst du?

Gut zwei Jahre ist es nun her, dass Roland Virkus auf einer hastig einberufenen...

Unentschieden in Mainz – Warum Borussia zwei komplett verschiedene Hälften zeigte!

Die GrundausrichtungGegen das "neue" Mainz 05 unter Trainer Bo Henriksen versuchte das Team von...