StartAnalysenDer FootballXplained „Spieler des Spieltags“ – Award goes to…

Der FootballXplained „Spieler des Spieltags“ – Award goes to…

Veröffentlicht

spot_img

Der FC Schalke 04 gewann am Freitagabend das Heimspiel gegen den direkten Tabellennachbarn Hertha BSC Berlin verdient mit 5:2. Die Hauptstädter sind somit Tabellenschlusslicht und mittlerweile seit 6 Spielen sieglos. Warum Marius Bülter einen großen Anteil am Heimsieg der Königsblauen hat und unser FootballXplained „Spieler des Spieltags“ ist, erklärt euch Lukas.

Marius Bülter Spieler des Spieltags
© IMAGO / Kirchner-Media

Doppelpack gegen die Abstiegsangst

Marius Bülter befindet sich momentan wohl in der Form seines Lebens. Mit seinem Doppelpack am Freitagabend und mit nun 7 Scorerpunkten aus den letzten 7 Bundesligaspielen, avanciert der Außenstürmer immer mehr zum königsblauen Hoffnungsträger im Abstiegskampf. Neben seiner, wenig überraschend, guten Laufleistung von knapp 11 Kilometern und der vielen intensiven Läufe gegen den Ball, ist Marius Bülter der Offensivspieler mit den meistgeführten Offensivzweikämpfen und den meisten Ballaktionen auf dem Platz. Die Entscheidung von Trainer Thomas Reis, das Aufstiegsduo Bülter und Terodde zusammen in die Startelf zu beordern, wird zum Glücksgriff. Durch die Präsenz von Terodde und dem guten Agieren als Wandspieler, kommt Bülter oft in die gefährlichen Räume und ist zum Schlusspfiff der Spieler mit den meisten Abschlüssen (5) der Partie. 

Am Ende ist es ein Kopfballtreffer zum wichtigen 2:0 in der 14. Spielminute und ein cleverer, technisch anspruchsvoller Heber über den herausstürmenden Oliver Christensen zum 4:1 in der 78. Spielminute. Zwei Tore zum richtigen Zeitpunkt, um Hertha auf Distanz zu halten. Bülter verzeichnet somit seinen ersten Bundesliga-Doppelpack im Schalke Trikot und erhöht die Hoffnungen eines Ligaverbleibs.

Herzlichen Glückwunsch, Marius Bülter!

Schon gelesen?

Borussias Kommunikation wirft Fragen auf

Borussia hat eine schwierige Woche hinter sich: "nur" Unentschieden im Derby, katastrophales Ausscheiden im...

Ein Kompass ohne Norden – Borussia, wohin willst du?

Gut zwei Jahre ist es nun her, dass Roland Virkus auf einer hastig einberufenen...

Unentschieden in Mainz – Warum Borussia zwei komplett verschiedene Hälften zeigte!

Die GrundausrichtungGegen das "neue" Mainz 05 unter Trainer Bo Henriksen versuchte das Team von...

Wilder Heimsieg gegen Bochum – Was die Fohlen aus dem Ballbesitz gut lösten

Der 23.Spieltag hielt für Borussia ein wildes Spiel gegen Bochum bereit. Nachdem man tabellarisch...

Mehr davon

Borussias Kommunikation wirft Fragen auf

Borussia hat eine schwierige Woche hinter sich: "nur" Unentschieden im Derby, katastrophales Ausscheiden im...

Ein Kompass ohne Norden – Borussia, wohin willst du?

Gut zwei Jahre ist es nun her, dass Roland Virkus auf einer hastig einberufenen...

Unentschieden in Mainz – Warum Borussia zwei komplett verschiedene Hälften zeigte!

Die GrundausrichtungGegen das "neue" Mainz 05 unter Trainer Bo Henriksen versuchte das Team von...