StartAnalysenDer FootballXplained Spieler der 31. Spieltags

Der FootballXplained Spieler der 31. Spieltags

Veröffentlicht

spot_img

Was unterscheidet diese Saison von den meisten anderen Saisons in den letzten zehn Jahren? Richtig: Das Titelrennen ist noch lange nicht entschieden. Der BVB ist mittendrin statt nur dabei und musste am Sonntagabend mal wieder nachziehen. Und wie sie das getan haben! Mit einem 6:0 gegen den VFL Wolfsburg zementieren die Dortmunder ihre Titelambitionen. Angeführt von unserem FootballXplained Spieler des Spieltags.

IMAGO

Kaum ein Spieler in der Bundesliga versteht es, das Spielgeschehen auf dem Platz so zu emotionalisieren, wie Jude Bellingham. Auch wenn der BVB die Wolfsburg in den meisten Passagen schwindelig gespielt hat, hat der junge Engländer die nötige Körperlichkeit an den Tag gelegt und das Mittelfeld mit Tacklings dominiert (2/2). Zudem spielte er nach Niklas Süle die meisten Pässe (60), von denen 83% (50) ankamen. Ein toller Wert für einen zentralen Mittelfeldspieler, wenn man bedenkt, dass davon 14 Stück im letzten Drittel ankamen. Seine zwei Tore setzen seiner Leistung noch die Krone auf. Zudem zeigt Bellingham mal wieder seinen Stellenwert im Team und Verein, indem er Adeyemi nach seinem verschossenen Elfmeter wieder aufbaut und bei seinem Torjubel etwas in Richtung unseres Lieblingstransferexperten schreit. Eine emotionale und absolute runde Leistung.

Herzlichen Glückwunsch, Jude Bellingham!

Schon gelesen?

Borussia, was ist dein Plan? Wo willst du hin ?

Die Euphorie ließ sich nicht leugnen, als am 06.06.2023 Gerardo Seoane als neuer Cheftrainer...

Borussias Kommunikation wirft Fragen auf

Borussia hat eine schwierige Woche hinter sich: "nur" Unentschieden im Derby, katastrophales Ausscheiden im...

Ein Kompass ohne Norden – Borussia, wohin willst du?

Gut zwei Jahre ist es nun her, dass Roland Virkus auf einer hastig einberufenen...

Unentschieden in Mainz – Warum Borussia zwei komplett verschiedene Hälften zeigte!

Die GrundausrichtungGegen das "neue" Mainz 05 unter Trainer Bo Henriksen versuchte das Team von...

Mehr davon

Borussia, was ist dein Plan? Wo willst du hin ?

Die Euphorie ließ sich nicht leugnen, als am 06.06.2023 Gerardo Seoane als neuer Cheftrainer...

Borussias Kommunikation wirft Fragen auf

Borussia hat eine schwierige Woche hinter sich: "nur" Unentschieden im Derby, katastrophales Ausscheiden im...

Ein Kompass ohne Norden – Borussia, wohin willst du?

Gut zwei Jahre ist es nun her, dass Roland Virkus auf einer hastig einberufenen...